Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
08:30 Offiziersausbildung 2017
19:00 Großer Österreichischer Zapfenstreich anlässlich des Nationalfeiertages 2017
10:30 Allerseelenfeier des Landes Tirol 2017
19:30 Bataillonsversammlung Starkenberg
DIENSTAG 24. OKTOBER
08:30
Hotel Krone, Matrei am Brenner
Offiziersausbildung 2017
AUSGEBUCHT!!!!!!
Nächste Möglichkeit im Oktober 2018!
Die Offiziersausbildung 2017 findet vom 24. - 25. Oktober 2017 statt.

Wir freuen uns, wieder zum gemeinsamen Ausbildungskurs für neue bzw. bereits gewählte Offiziere und Funktionäre in unserem Bund einladen zu können.
Wir hoffen, dass diese Schulung noch mehr als bisher eine Hilfe und das Rüstzeug für jene Führungskräfte darstellt, die in den letzten 2-3 Jahren in ein Amt in ihrer Kompanie gewählt wurden. Die Ausbildung soll auch zur Vereinheitlichung der Exerzier- und Kommandovorschriften dienen. Um eine möglichst effiziente Arbeit zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Mann beschränkt.

Wesentlicher Bestandteil des Kurses ist das Ausrücken der Kursteilnehmer in Tracht beim Zapfenstreich anlässlich des Nationalfeiertages am Abend des 25. Oktober. Wir bitten alle Hauptleute, auch Nichtoffizieren für diesen Anlass das Tragen des Säbels zu erlauben. Hutschmuck wird von der Kursleitung besorgt!

Für die Exerzierübungen sind je Teilnehmer ein Gewehr mir Riemen und ein Säbel mit Koppel, sowie Schreibzeug und die grüne Mappe mitzubringen.

Die Anmeldung, bitte mit Angabe der Unterbringungsvariante, ist durch den Hauptmann oder den Obmann der Kompanie zu bestätigen.

Ort: Hotel Krone, Matrei am Brenner
Beginn: Dienstag, 24. Oktober 2017 08:30 Uhr
Ende: Mittwoch, 25. Oktober 2017 20:00 Uhr

Anmeldefrist Freitag, 16. September 2017

Die Kosten für den Kurs (VP, 2 Mittagessen) betragen:
Unterbringung im Dreibett-, Vierbettzimmer € 90,-
Unterbringung im Einzelzimmer € 95,-
(nur sehr beschränkt möglich)

Sollte es einem bereits fix Angemeldeten aus einem wichtigen Grund nicht möglich sein, am Kurs teilzunehmen, bitten wir um eine sofortige Meldung an die Bundeskanzlei, damit ein Ersatzmann einberufen werden kann.

Anmeldeformular


 
Autor: Ehrenmajor Johann Steiner
2922088