Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
BTSK - Bund
08:30 Offiziersausbildung 2017
19:00 Großer Österreichischer Zapfenstreich anlässlich des Nationalfeiertages 2017
10:30 Allerseelenfeier des Landes Tirol 2017
19:30 Bataillonsversammlung Starkenberg
Hoher Frauentag 2017: Persönlichkeiten für Einsatz im Schützenwesen geehrt!
Druckansicht öffnen
 (c) Land Tirol / Frischauf
Fünf Schützenkameraden und die ehemalige Bundesmarketenderin wurden in der Innsbrucker Hofburg vom Land Tirol für ihre Verdienste um das Schützenwesen ausgezeichnet. Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler gratulierte den Geehrten.
Der 15. August steht traditionell im Zeichen des Dankes und der Anerkennung verdienter Tiroler und Südtiroler BürgerInnen. Landeshauptmann Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege Landeshauptmann Arno Kompatscher nahmen gemeinsam die Verleihung von Verdienstkreuzen und Verdienstmedaillen in der Kaiserlichen Hofburg zu Innsbruck vor.

"Am Hohen Frauentag schenken wir den Menschen die Aufmerksamkeit, die sie eigentlich tagtäglich für ihre Leistungen und Taten verdienen würden!"
Landeshauptmann Günther Platter

"Unsere Gesellschaft - jedenfalls unsere Gesellschaft hier in Tirol - ist so lebendig und so solidarisch wie wohl keine andere in der Geschichte. Und das liegt ganz wesentlich an den Menschen, die wir ehren konnten. Das sind Menschen, die sich in den Dienst anderer stellen. Diese Menschen füllen die Städte, Dörfer und Gemeinden mit Leben und schenken der Bevölkerung mit ihrer Zeit ihr wertvollstes Gut", so Landeshauptmann Platter in seiner Ansprache an die anwesenden Ehrengäste.

"Ein herzliches Vergelt's Gott für den Einsatz im Tiroler Schützenwesen, für das Hochhalten und Weitergeben unserer Werte!"
Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler

Den Landesüblichen Empfang am Vorplatz des Tiroler Landestheaters gestaltete - unter dem Gesamtkommando von Major Helmuth Paolazzi - die Musikkapelle und Schützenkompanie Steeg aus dem Viertel Oberland. Obmann Major Fredi Scharf und Hauptmann Norbert Huber konnten sich über ein exaktes Ausrücken ihrer Kompanie und besonders über zwei ausgezeichnete Ehrensalven freuen! Das Hochamt in der Innsbrucker Jesuitenkirche zelebrierte Prälat Mag. Raimund Schreier, Abt des Stiftes Wilten.

Für ihre Verdienste um das Tiroler Schützenwesen wurden ausgezeichnet:

Verdienstkreuz des Landes Tirol
Florian Fischler, Absam
Land Tirol / Frischauf / Verdienstkreuz Florian Fischler / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Major Florian Fischler aus Absam

Verdienstmedaille des Landes Tirol
Johanna Kob, Uderns
Helmut Mader, Innsbruck
Hans Schneider, Hinterthiersee
Heinz Embacher, Jenbach
Hermann Schweigl, Stams
Land Tirol / Frischauf / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Hoher Frauentag 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 

 
Autor: Bundespressereferent Major Thomas Saurer
2862076