Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
13:30 Bundesversammlung Welschtiroler Schützenbund
17. Schimeisterschaften der Tiroler Schützen am 19. März 2017 in Fiss-Ladis
Passionsspiele vom 24.3.-13.4.2017 in Aguntum/Dölsach
18:00 Bataillon Hörtenberg Schnurschießen
51. Schützenwallfahrt in Absam - hunderte Schützen und Marketenderinnen beteten gemeinsam
Am Samstag, 9. Oktober 2016, trafen sich bereits zum 51. Mal hunderte Schützen, Marketenderinnen, EhrenkranzträgerInnen, Angehörige und Freunde zur traditionellen Schützenwallfahrt in Absam.
Maiandacht beim „Heimkehrerkreuz“
Am 28.Mai 2016 konnten wir nach einigen Jahren wieder eine kirchliche Feier am „Heimkehrerkreuz“ abhalten.
Fronleichnamsprozessionen in Tirol
Fronleichnamsprozessionen haben eine lange Tradition und sind in Tirol natürlich unweigerlich mit den Schützenkompanien verbunden.
Grabwache bei der Karfreitagsanbetung
In der Gemeinde St. Veit in Defreggen hat sich bis heute der äußerst seltene Karfreitagsbrauch der Grabwache erhalten.
Die Osterbotschaft
Einige Gedanken zum Osterfest von unserem Landeskuraten Martin Ferner.
Palmsonntag in Tirol
Mit dem Palmsonntag, auch Palmtag genannt, beginnt die Karwoche.
19. März - Fest des heiligen Josef - Landespatron
Gedanken unseres Landeskuraten Martin Ferner zum Josefstag am 19. März.
Wörgl gedachte der Opfer beider Weltkriege
Die Wörgler Traditionsvereine und die Stadtpolitik gedachten am Sonntag, den 08.11.15 den Opfern beider Weltkriege.
Allerheiligen
Bunt wie die Laubwälder an einem hellen Herbstnachmittag sind die Lebenswege der Heiligen. Jeder strahlt auf seine Weise im Sonnenlicht der Liebe Gottes.
Osttiroler Schützenwallfahrt 2015...
... in Nikolsdorf
Gesamttiroler Schützenwallfahrt in Absam - ein Jubiläum
Bereits zum 50. Mal zogen am Sonntag, den 11. Oktober 2015, Schützen aus ganz Tirol durch den Wallfahrtsort Absam.
Bayrisch-Tirolische Wallfahrt zur Ölbergkapelle Sachrang
Am vergangenen Sonntag rückten die grenznahen Kompanien aus Tirol und Bayern, sowie eine starke Abordnung der Schützenkompanie Lana zur alljährlichen Wallfahrt nach Sachrang zur Ölbergkapelle aus.
50 Jahre Jungschützen-Kapelle Höttinger Alm
Das Bataillon Innsbruck feierte mit den Jungschützen auf der Höttinger Alm.
Einladung zur 50. Tiroler Schützenwallfahrt
Der Bund der Tiroler Schützenkompanien, der Südtiroler und der Welschtiroler Schützenbund laden herzlich zur 50. Tiroler Schützenwallfahrt nach Absam ein.
Schützenwallfahrt Viertel Osttirol
Am Sonntag, den 13. September 2015 findet in Nikolsdorf die Wallfahrt des Schützenviertels Osttirol statt.
Einladung zur Bergmesse am Höhlenstein
Die Schützenkompanie Pfarre Angath-Angerberg-Mariastein lädt herzlich zur Bergmesse am Höhlenstein „Feuerköpfl“ (beim Gipfelkreuz) ein.

97.Gelöbniswallfahrt in Mariastein
Am Sonntag, den 06.09.15 findet in Mariastein die 97. Gelöbniswallfahrt vom Tiroler Kameradschaftsbund Bezirk Kufstein statt.
Eintreffen der Vereine ab 08.30 Uhr.
Beginn 09.30 Uhr.
Gedenkmesse Hochgränten
Am 19. Juli fand am Kriegerfriedhof Hochgränten eine Bergmesse im Gedenken an die Gefallenen im Ersten Weltkrieg statt.
1. Innsbrucker Bataillonswallfahrt nach Absam
"Klein und fein"!
Landes Gelöbnisgottesdienst zum Herz-Jesu-Fest 2015
Die Amraser Schützenkompanie stellte die Ehrenkompanie
Herz-Jesu 2015 am Weerberg
Eine würdige Herz-Jesu Prozession am Weerberg.
Herz-Jesu-Prozession am 14. Juni 2015
Traditionell fand am Sonntag, den 14. Juni, die Herz-Jesu-Feier mit Festmesse und Prozession statt. Obwohl der Feiertag etwas kleiner als Fronleichnam gefeiert wird, war unsere Kompanie unter unserem Hauptmann Franz Grillhösl mit 33 Schützen, 6 Jungschützen und 4 Marketenderinnen ausgerückt.
Drum geloben wir aufs Neue, Jesu Herz dir ew'ge Treue
Die Herz-Jesu-Tradition ist in Tirol seit Jahrhunderten fest verankert. Die Traditionsverbände, unter ihnen natürlich auch die Schützenkompanien, nehmen im ganzen Land an Gottesdiensten und Prozessionen teil.
Gedanken zum Herz-Jesu-Fest
Reden wir vom Herzen, dann denken wir an Leben und Liebe. Beides ist eine Kunst, und es ist Jesus, der diese Kunst bestens kennt. So ist auch das Fest des Heiligsten Herzens Jesu ein Fest des Lebens und der Liebe.
Gemeinsame Fronleichnamsprozession von Land Tirol und Stadt Innsbruck
Die Prozession war eine Premiere
Die Tiroler Schützen und das Fronleichnamsfest
Seit Jahrhunderten wird das Fronleichnamsfest auch in Tirol gefeiert und ist natürlich unweigerlich mit den Schützenkompanien verbundne - die "Treue zu Gott" ist schließlich auch in unseren Grundsätzen verankert.
Gedanken zum Fronleichnamsfest
Im Alten Testament findet sich der Satz: "Welches Volk hat einen Gott, der ihm so nahe ist, wie dein Gott?" Ein Gott, ganz nahe bei uns Menschen, ein Gott, der mit uns des Weges geht, das war immer schon die Sehnsucht des Menschen. Nun passiert das Unglaubliche. Die Menschwerdung Jesu! Da wird Gott einer in unserer Mitte, einer von uns, und er geht mit uns. Er geht mit uns Menschen menschliche Wege. Er bleibt bei uns.
Pfingsten: Komm Schöpfer Geist
TIROL - Das Pfingstfest st ein Hochfest, an dem das Kommen des Heiligen Geistes gefeiert wird, und zugleich der feierliche Abschluss der Osterzeit. Im Evangelium nach Lukas heißt es, dass der Gottesgeist als "Kraft aus der Höhe" herabkommen wird. Das Johannesevangelium beschreibt, dass der Auferstandene am Abend des Ostertages in die Mitte seiner Jünger kam, sie anhauchte und ihnen mit den Worten "Empfangt den Heiligen Geist!" den Geist Gottes übertrug. Aus diesem Grund bezeichnet man Pfingsten auch gelegentlich als "Geburtstag der Kirche".
Das Heilige Grab
Mit dem Ende des Palmsonntags wird für uns Christen die heilige Woche, die Karwoche, eingeleitet.
Ein besonders Augenmerk möchte ich mit diesem Artikel auf das Heilige Grab legen.
Palmsonntag
Der Palmsonntag, der die Karwoche einleitet, gehört zu einem fixen Bestandteil des Tiroler Brauchtums.
Hochfest des heiligen Josef, 19. März
Der heilige Josef ist der Landespatron von Tirol. Welchen Auftrag er wohl hat?
Fest unseres Landespatrons
Am 19. März, dem sogenannten Josefitag, gedenkt das Land Tirol seinem Landespatron.

Ursprünglich sollte der heilige Georg, welcher auch auf unserer Bundestandarte zu sehen ist, Schutzpatron unseres Landes sein. 1772 dekretierte allerdings Kaiserin Maria Theresia den habsburgischen Hauspatron Josef zum Landespatron von Tirol.
Schützenwallfahrt in Absam
Am Sonntag, den 12. Oktober 2014 fand die mittlerweile zur Tradition gewordene Schützenwallfahrt in Absam statt.
50 Jahre Diözese Innsbruck
Der Informationsstand des Bundes der Tiroler Schützenkompanien am Diözesanfest in Innsbruck.
Pilgern zum Dom zu St. Jakob
Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Diözese Innsbruck“ kommen Fußpilger aus allen vier Himmels- richtungen in mehreren Tagesetappen zum Dom St. Jakob. Die Gruppen treffen dort am Freitag 2.7, dem Fest des Hl. Jakobus ein.
Es besteht die Möglichkeit, die ganze Strecke (ca. 1 Woche) oder einzelne Etappen mitzugehen. Der letzte Tag wird als Einzeletappe mit einem gezielten Start besonders gestaltet und beworben.

3262312