Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
BTSK - Bund
67. Bataillonsfest des Schützenbataillons Ötztal in Sölden
08:00 Schützenfest der Talschaft Landeck in Schönwies
19:00 Bataillonsschützenfest des Bataillons Stubai in Fulpmes
08:30 40 Jahre Wiedergründung St. Pankratz
18:00 170 Jahre SK Roppen & 1. Marketenderinnentreffen
Landesgedenkfeier anlässlich des 207. Todestages von Andreas Hofer am Bergisel
Druckansicht öffnen
 (c) Hans Gregoritsch
Land Tirol verleiht Ehrenzeichen an 13 verdiente Persönlichkeiten
Am 20. Februar 2017 fand die traditionelle Kranzniederlegung vor dem Andreas-Hofer-Denkmal am Bergisel statt. Zahlreiche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Abordnungen der Polizei, Justiz und der Traditionsvereine aus Nord- und Südtirol nahmen daran teil. Die Ehrenkompanie wurde durch die Schützenkompanie Wilten, unter dem Kommando von Hauptmann Alexander Mummert gestellt.
Hans Gregoritsch / Andreas Hofer Feier Bergisel 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Andreas Hofer Feier Bergisel 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Andreas Hofer Feier Bergisel 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Der darauffolgende Gedenkgottesdienst in der Hofkirche wurde durch den Abt des Stiftes Wilten, Mag. Raimund Schreier OPraem, zelebriert.
Hans Gregoritsch / Andreas Hofer Feier Bergisel 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Hans Gregoritsch / Andreas Hofer Feier Bergisel 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Im anschließenden Festakt verliehen LH Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege LH Arno Kompatscher Ehrenzeichen des Landes an 13 verdiente Nord- und Südtiroler Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medizin und Wissenschaft.

"Die Ausgezeichneten haben ihr Leben in den Dienst unserer Gesellschaft gestellt - sei es im wirtschaftlichen, im kulturellen, im medizinischen oder im wissenschaftlichen Bereich. Sie haben mutig Verantwortung übernommen und dabei herausragendes Engagement gezeigt", danke LH Platter den Geehrten.

Die Gestaltung des Ehrenzeichens erinnert an die goldene Ehrenkette, die Andreas Hofer 1809 nach den siegreichen Schlachten am Bergisel vom Kaiser erhielt. Die Landeshauptleute überreichen das Ehrenzeichen jeweils am Todestag des 1810 hingerichteten Tiroler Freiheitskämpfers, der sich zum 207. Mal jährt.

Das Ehrenzeichen des Landes Tirol 2017 wurde verliehen an:

Michael Forcher, Historiker aus Innsbruck
Ingeborg Freudenthaler, Unternehmerin aus Inzing
Margarethe Hochleitner, Professorin für Gendermedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck
Ernst Jäger, ehemaliger Generalvikar der Diazöse Innsbruck
Josef Kreuzer (+), Unternehmer und Richter aus Bozen (verstorben am 15. Jänner)
Elisabeth Pfattner, Ärztin in Meran und Vorstandsmitlied des Fördervereins "Lights of Africa"
Otto Plattner, Hotelier und Ehrenpräsident der Original Tiroler Kaiserjägermusik, Innsbruck
Georg Rammlmair, Primar der Anästhesieabteilung und Intensivmedizin des Krankenhauses Brixen sowie ehemaliger Präsident des Südtiroler Weißen Kreuzes
Christian Ruetz, Unternehmer in Kematen und Gründer der Brotbruderschaft
Gabriele Schiessling, ehemalige Vizepräsidentin des Tiroler Landtages, Innsbruck
Eva Schlegel, Künstlerin ehem. Professorin an der Akademie der bildenden Künste in Wien
Reinhard Schretter, ehemaliger Präsident der Tiroler Industriellenvereinigung 
Franziska Weinberger, Künstlerin aus Innsbruck







 
Autor: Erich Staudinger
2852828