Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
BTSK - Bund
67. Bataillonsfest des Schützenbataillons Ötztal in Sölden
08:00 Schützenfest der Talschaft Landeck in Schönwies
19:00 Bataillonsschützenfest des Bataillons Stubai in Fulpmes
08:30 40 Jahre Wiedergründung St. Pankratz
18:00 170 Jahre SK Roppen & 1. Marketenderinnentreffen
Landesüblicher Empfang: Würdiger Auftakt für Tirols Vorsitz in Landeshauptleutekonferenz
Druckansicht öffnen
 (c) Erich Staudinger
Am Donnerstag, 5. Jänner 2017, übernahm Tirols Landeshauptmann Günther Platter am Bergisel in Innsbruck den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz von Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für die nächsten sechs Monate.
Den würdigen Auftakt dafür bildete ein Landesüblicher Empfang mit der Schützenkompanie Wilten, der Stadtmusikkapelle Wilten und zahlreichen Fahnenabordnungen der Tiroler Traditionsverbände.

Vor dem Tirol-Panorama am Bergisel bewiesen die Tiroler Traditionsverbände einmal mehr ihre Verbundenheit zu Tirols Kultur, bewiesen echte Tiroler Gastfreundschaft und zeigten wie eine Veranstaltung würdig umrahmt werden kann. Tirols Landeshauptmann Günther Platter dankte den Abordnungen, besonders der "Heimatkompanie" Wilten für das tadellose Ausrücken: "Ich danke Hauptmann Alexander Mummert als Gesamtkommandierenden und allen Ausgerückten für diesen würdevollen Empfang!"

In der anschließenden Pressekonferenz blickte Landeshauptmann Platter auf die bevorstehende Zeit des Vorsitzes: "Wir übernehmen diese Verantwortung unter dem Motto 'gemeinsam entscheiden'. Das bedeutet für mich, mutig und klar Entscheidungen zu treffen - gemeinsam auf Augenhöhe mit den anderen Bundesländern, dem Bund und auch der EU."
Erich Staudinger / Wilten Frontabschreitung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Tirols LH Günther Platter und Steiermarks LH Hermann Schützenhöfer beim Landesüblichen Empfang vor dem Tirol-Panorama am Bergisel in Innsbruck
Erich Staudinger / Wilten Meldung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Wiltener "Rotjacken" zelebrierten einen würdigen Landesüblichen Empfang im Beisein des Landeskommandanten Major Mag. Fritz Tiefenthaler
Erich Staudinger / Wilten Kompanie / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Ehrenkompanie wurde durch die Schützenkompanie Wilten, unter dem Kommando von Hauptmann Alexander Mummert, gestellt. Die musikalische Umrahmung dafür kam von der Stadtmusikkapelle Wilten, unter Kapellmeister Dr. Peter Kostner.
Erich Staudinger / Wilten Meldung / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Gesamtkommandierender am Bergisel: Wiltens Hauptmann Alexander Mummert
Erich Staudinger / Wilten Schnapsl / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die neu bestellte Tiroler Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann genoss mit den Landeshauptleuten, dem 1. Vize-Präsidenten des Bundesrates und dem Landeskommandanten das Begrüßungsschnapserl.
Autor: Thomas Saurer
2851260