Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
BTSK - Bund
14:30 Bundesversammlung des SSB 2017
Bundesversammlung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien 2017
Neuwahlen im Viertel Tirol Mitte: Neuer Viertel-Kommandant Andreas Raass!
Druckansicht öffnen
 (c) Thomas Saurer
Im Rahmen der heurigen Vollversammlung der 69 Schützenkompanien aus dem Viertel Tirol-Mitte standen neben zahlreichen aktuellen Themen auch die Neuwahlen des Ausschusses auf der Tagesordnung: dabei wurde mit Andreas Raass ein neuer Viertel-Kommandant gewählt.
Der Ehrenhauptmann der Schützenkompanie Wilten, Andreas Raass, stellte sich dabei mit dem Hauptmann der Axamer Schützen, Mag. Christian Holzknecht, der Wahl. Der bisherige Viertel-Kommandant Major Rupert Usel legte sein Amt nieder, da er sich wiederum im Rahmen der Bundesversammlung der Wahl zum Bundesjungschützenbetreuer stellen wird. Zur Wahl berechtigt waren einerseits die Vertreter der 69 Schützenkompanien, als auch der bisherige Ausschuss des größten Viertels im Bund der Tiroler Schützenkompanien. Mit 40 zu 31 Stimmen entschied Andreas Raass die Wahl für sich und wird nun als Viertel-Kommandant in die Bundesleitung kooptiert.

Die Viertel-Marketenderin Franziska Jenewein wurde in ihrer Funktion einstimmig bestätigt, ebenso wie der Viertel-Jungschützenbetreuer Thomas Zangerl und Viertel-Schießreferent Ernst Markt. Als neuer Viertel-Internet und Intranet-Beauftragter wurde Hans Gregoritsch von der Schützenkompanie Pradl in den Vorstand gewählt.

Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler dankte den bisherigen ehrenamtlich Tätigen, vor allem Rupert Usel und Florian Schapfl, und gratulierte den neu gewählten Funktionären: 
"Diese Funktionen auf Viertel-Ebene sind wichtige Schnittstellen in unserer Verbands- und Vereinsstruktur. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit, auf eine erneut gute Zusammenarbeit!"
Dabei betonte der Landeskommandant auch die Wichtigkeit des laufenden Nachdenkprozesses: "Auch wenn dieser Reflexionsprozess einen großen Aufwand für uns alle darstellt, wir arbeiten gerne daran und vor allem ernsthaft und verantwortungsbewusst. Und schließlich kommt es auf jeden an!"
Das daraus entstehende Motto "Auf dich kommt es an!" werde die Tiroler Schützen in den kommenden Jahren stets begleiten und die Schützenwerte vielseitig repräsentieren.
Thomas Saurer / Viertelversammlung Tirol Mitte 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler bei seiner Ansprache
Thomas Saurer / Viertelversammlung Tirol Mitte 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Vertreter der 69 Kompanien des Viertels Tirol Mitte im Gasthof Walzl in Lans bei der Viertelversammlung
Thomas Saurer / Viertelversammlung Tirol Mitte 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Die Teilnehmer der Viertelversammlung wurden gebührend begrüßt

Major Andreas Raass schloss die Viertelversammlung mit einem Ausblick in die Zukunft ab und dankte für die Wahl:
"Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit den Kompanien und sehe mich als verlässliches Bindeglied. Mit meinen Erfahrungen, meiner breiten Kooperationsbereitschaft und meinem persönlichen Einsatz stelle ich mich den kommenden Herausforderungen!"

Im Rahmen der umfassenden Berichte informierten die Ausschussmitglieder unter anderem über den erfolgreichen Reflexionsprozess "Nachdenken über uns", über den neu gegründeten Trommlerzug des Viertels Tirol-Mitte, über die Initiative "Sellrain: Schützen helfen Schützen", dem Viertel-Schießen und dem Landesjunschützenschießen, als auch den zahlreichen Aktivitäten der Marketenderinnen, wie zum Beispiel dem heurigen Marketenderinnen-Treffen am 27. Mai 2017 in Pfalzen / Südtirol.
Thomas Saurer / Viertelversammlung Tirol Mitte 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Der neu gewählte Vorstand des Viertels Tirol Mitte
Thomas Saurer / Viertelversammlung Tirol Mitte 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Landeskommandant Major Mag. Fritz Tiefenthaler und der ehemalige Viertelkommandant des Viertels Tirol Mitte, Major Rupert Usel, mit dem neu gewählten Vorstand
Autor: Thomas Saurer
2825052