Bund der Tiroler Schützenkompanien    • Brixner Straße 2/1    • A-6020 Innsbruck    
Email schreiben  |  Impressum  |  Kontakt   
Bundesversammlung des Südtiroler Schützenbundes
09:00 Bundesversammlung 2018 des Bundes der Tiroler Schützenkompanien
Patronatstag des BBGS
10:00 25. Alpenregionstreffen 2018
Schützen feiern Geburtstag - Motor der Tiroler Landeseinheit
60 Jahre gibt es nun den Südtiroler Schützenbund. Und die Schützen bestehen weiterhin darauf: Alles für Tirol, auch die nächsten 60 Jahre, wie Landeskommandant Elmar Thaler in seiner Rede beim Landesfest in Sarnthein vor über 2000 Schützen betonte.
Gedenkschießen "100 Jahre Ende Erster Weltkrieg" feierlich eröffnet
Mit einem feierlichen Festakt wurde am 14. April in Goldrain (Südtirol) das heurige Gedenkschießen anlässlich "100 Jahre Ende Erster Weltkrieg" eröffnet. In den nächsten Monaten wird auf zwölf Schießständen in Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol nun geschosssen, ehe am 20. Oktober in Bad Häring die Preisverteilung erfolgt.
Gedenksschießen des Verbandes Tiroler Schützen
Am Samstag, den 14. April 2018 findet um 11:00 Uhr die Eröffnung des Gedenkschießens in Goldrain statt.
Unterlagen zur Bundesversammlung 2018
Alle Unterlagen, die als Beilage zur Einladung für die Bundesversammlung 2018 auszusenden sind, werden hier veröffentlicht und stehen zum Download bereit.
Die Tiroler Schützen trauern um Major Franz Landi
Am 29. März 2018 verstarb der ehemalige Bundeskassier des Welschtiroler Schützenbundes Major Franz Landi. Als Mitgründer der Schützenkompanie Kronmetz war Franz Landi an der Neugründung der ersten Kompanie in Welschtirol beteiligt und trug maßgeblich Anteil daran, das Tiroler Schützenwesen im südlichsten Landesteil wieder aufzubauen.
"Landesüblicher Empfang" für neu konstituierten Tiroler Landtag
Der neu gewählte Tiroler Landtag trat am 28. März 2018 zur konstituierenden Sitzung der XVII. Gesetzgebungsperiode zusammen. Mit einem "Landesüblichen Empfang" am Landhausplatz in Innsbruck wurden die neuen Landtagsabgeordneten und die neu bestellten Regierungsmitglieder in ihren Funktionen willkommen geheißen.
Minority-Safe-Pack
“Minority Safe Pack” – Mit dieser Europäischen Bürgerinitiative wird die EU aufgefordert, den Schutz für Angehörige nationaler Minderheiten und Sprachminderheiten zu verbessern sowie die kulturelle und sprachliche Vielfalt in der Union zu stärken.


Ostergedanken
Unser Landeskurat Martin Ferner teilt uns seine Gedanken zum bevorstehenden Osterfest mit.
Ladschreiben und Informationen zum 29. Landes-Jungschützenschießen
Der Bund der Tiroler Schützenkompanien freut sich zum heurigen 29. Landes-Jungschützenschießen einzuladen.
Tiroler Schützen der Überparteilichkeit verpflichtet!
Landeskommandant Mjr. Mag. Fritz Tiefenthaler und die Bundesleitung im Bund der Tiroler Schützenkompanien informieren über das Ergebnis der noch am Sonntagabend einberufenen und am Montag abends stattgefundenen Dringlichkeitssitzung der Bundesleitung: Nachstehend erarbeitete Stellungnahme zur Thematik von Spenden und Zuwendungen durch politische Parteien an Tiroler Schützenkompanien darf zur Kenntnis gebracht werden.
Laser-Schießanlage des Bundes kann ab sofort gemietet werden
Die neue Schießanlage des Bundes steht ab sofort zum Verleih zur Verfügung.
Grundsätze und Leitmotive
des Bundes der Tiroler Schützenkompanien sind online
Großzügige Spende von 30.000 Euro konnte an das Hospiz übergeben werden
Im Februar fand das Thaurer Mullerlaufen statt. Pro verkauftem Eintritt wurde ein Euro an die Tiroler Hospizgemeinschaft gespendet. Die Gemeinde Thaur und das Land Tirol verdoppelten die Spende.
Andreas-Hofer-Museum entsteht in Mantua
Am gestrigen Montag, dem Vortag des Andreas-Hofer-Gedenkens (+ 20.02.1810), wurde im Rathaus von Mantua die Kooperation zur Errichtung eines Museums am Ort von Andreas Hofer Exekution, der Port Giulia im Ortsteil Citadella besiegelt.
Tirol übernimmt EUSALP-Präsidentschaft - Oberperfer Schützen beeindrucken bei Landesüblichem Empfang
Am 7. Februar übernahm Tirol offiziell den Vorsitz der Europäischen Makroregionalen Alpenstrategie EUSALP, in der 48 Regionen aus sieben Staaten mit mehr als 80 Millionen EinwohnerInnen zusammengeschlossen sind. Den Auftakt machte die Schützenkompanie Oberperfuss mit einem Landesüblichen Empfang in Innsbruck-Igls!
2989816